links



  • Landeszentrale für Gesundheit in Bayern
    • Die Landeszentrale für Gesundheit in Bayern (LZG) hat eine „Zentrale Informationsstelle Sucht“ (ZIS), wo sehr viele Links zum Thema ‚Sucht‘ zu finden sind.

  • Drugscouts
    • Perfekt aufbereitete Seite mit guten Informationen. Alle Drogen tauchen hier auf und werden erklärt. Es finden sich auch jede Menge Erfahrungsberichte. Zwar sind die Drogeninformationen damit viel vollständiger als auf der Drogenaufklärung, aber dafür gehen die Drug-Scouts in manchen Themenbereichen nicht so sehr in die Tiefe.
  • Herzog-Methode
    • Diese Methode verändert von Sucht geprägtes Essverhalten und schafft es mit der Veränderung der Gefühle zum Essen, dass Anwender dauerhaft abnehmen.
  • Konservative Meinungen
    • Vorsicht: Diese Website verbreitet Meinungen in übelsten Kalibern. Ganz vorsichtig lesen! Warum diese Website in der Linkliste steht?
      • – weil der Bericht über Nikotin-Verschwörungen so interessant ist. Er besagt, dass die großen Tabakunternehmen die Zigaretten bewusst mit mehr Nikotin versetzen, um die Raucher abhängiger zu machen.
      • – weil sich dort ein ganz unglaublich verlogener Artikel zur Legalisierung von Drogen befindet. Das muss (!) man gelesen haben, um zu verstehen, warum uns die Betonköpfe jagen!
      • – weil sich hier der ominöse Beitrag „Drogen – eine strategische Waffe gegen die freie Welt“ findet, der behauptet, dass die Kommunisten die westliche Welt vernichten wollen.
  • Zeitung ‚bild der wissenschaft‘
    • Die BDW hat einen guten Newsticker, den man selektiv anfordern kann. Bisher war dieser Service kostenlos. Man bekommt die Überschriften der Nachrichten und kann dann den kompletten Text im Internet abfragen. Funktioniert schnell und problemlos. Außerdem hat die BDW auch ein Diskussionsforum zum Thema „Drogen“.

Bild: © S. Hofschlaeger / PIXELIO

Seitenanfang