Aufklärung zum Thema Drogen

Bewusstseinserweiterung-Archiv

Bewusstseinserweiterung

Bewusstseinserweiterungen öffnen, vereinfacht gesagt, die Türen zum Unterbewusstsein und umfassen in erster Linie die Verstärkung von Sinneswahrnehmungen.

So können zum Beispiel Gefühle oder Geschmäcker intensiver wahrgenommen werden. Und weil es auch ohne Drogen geht, möchten wir dir Alternativen zeigen, die dich ähnlich weit nach vorne bringen.

Also, welche Möglichkeiten gibt es noch fernab von psychoaktiven Substanzen?

High ohne Drogen

High werden ohne Drogen

Inhalt High werden ohne Drogen – Geht das überh...

Bewusstseinserweiterung

Andreas
|
10 September 2015
BI002

Drogen kontra Persönlichkeitsentwicklung?!

Oft spricht man davon, dass man Drogen zur Pers...

Bewusstseinserweiterung

admin
|
1 Mai 2001
Hast du schon einmal etwas von der Aktivierung körpereigener Botenstoffe gehört? Diese können durch körperliche Anstrengung, monotone Rhythmen oder extreme Freude ausgelöst werden und verpassen dir ein Flow-Gefühl. Du gehst auf im Hier und Jetzt und spürst nichts anderes als Glück. Oder hast du schon mal über Meditation nachgedacht? Du versuchst in dich zu gehen und die Konzentration allein auf dich in diesem Moment zu legen. Gedankenstopp und Entspannung pur.

Das klingt dir zu esoterisch? Chapeau, vielleicht. Aber was spricht dagegen, es auszuprobieren? Wenn du dir ein Leben ohne Drogen wünschst und auf den Rausch nicht verzichten magst, dann bitte weiterlesen. Nachfolgend findest du alle Informationen, die du dafür brauchst.